header therapiespektrum

Implantologie

IMPLANTATE - FESTE 3. ZÄHNE - DEUTLICH MEHR LEBENSQUALITÄT 

Dank neuester Wissenschaft können wir heute praktisch alle verloren gegangenen Zähne durch Implantate vollwertig ersetzen. Implantate sind künstliche Zahnwurzeln meist aus dem besonders körperverträglichem Titan. Sie werden an die Stellen der fehlenden Zähne in den Kieferknochen eingepflanzt, darauf wird dann die Krone/Brücke oder Prothese verankert. Sie sitzen dann dauerhaft so fest wie die eigenen Zähne. Hier verwenden wir i.d.R. metallfreies und stabiles Vollkeramik-Zirkon. Damit sehen Ihre Zähne absolut natürlich aus.

Es können beliebig viele Zähne durch ein Implantat ersetzt werden. Schon mit einem Implantat kann z.B. eine Brücke vermieden werden. Durch Beschleifen von gesunden Zähne bei einer Brücke wird die Zahnsubstanz geschädigt, das ist die schlechtere Lösung.

Selbst für manchmal aussichtslose Situationen finden wir Lösungen. Wenn z.B. zu wenig Knochensubstanz vorhanden ist, verstärken oder bauen wir diesen mit eigenem oder Fremdmaterial wieder auf, damit das Implantat dauerhaft stabil sitzt.

Auch für Prothesenträger deren Prothese schlecht sitzt, empfehlen wir eins, zwei oder mehrere Implantate, um die Prothese am richtigen Ort zu halten. Denn festsitzender Zahnersatz auf Implantaten ist die perfekte Alternative zu wackelnden Prothesen, die schon auf den ersten Blick nach falschen Zähnen aussehen.  

Damit: 

  • keine Druckstellen, 
  • keine Haftcreme mehr, 
  • und keine Beschädigung Ihrer gesunden Zähne durch Klammern!

 Wir können hier nicht alle Möglichkeiten aufzählen, aber wir haben bis jetzt für jeden Patienten die Wunschlösung gefunden.